Home
Nach oben
SV Görlitz intern
Mannschaften
Turniere
Foren & Fun


Was ist neu? powered by crawl-it

Pressespiegel SV Görlitz 1990

Translate this site Seite auf englisch übersetzen  Seite auf französisch übersetzen

Görlitzer erfolgreich

Fünf Tage lang kämpften die besten Talente Sachsens in Sebnitz um die Landesmeistertitel im Schach. Unter ihnen befanden sich mit Katharina Weiß und Paul Nitsche auch zwei Schüler des SV Görlitz 1990. Da Katharina bereits für die Deutsche Meisterschaft der Mädchen bis zwölf Jahre vorberechtigt ist, spielte sie ein Kaderturnier mit der engeren deutschen Spitze. Dabei gelang es der Gymnasiastin, die Favoritinnen auf Distanz zu halten. Am Ende gewann die Elfjährige überraschend vor der weltmeisterschaftserfahrenen Melanie Ohme vom SC Leipzig-Gohlis und der Deutschen Meisterin Judith Fuchs vom SC Lok Leipzig-Mitte.

Paul Nitsche startete in Sebnitz ebenfalls als Außenseiter. Nach verhaltenem Start steigerte sich der Görlitzer im Turnierverlauf. Mit zwei Siegen in den beiden Schlussrunden kämpfte sich Paul bis auf den für ihn hervorragenden fünften Platz im Endklassement der 14-Jährigen vor. (awß)

Quelle: Sächsische Zeitung vom 4. Mai 2001

© 2001-2005 Anett Sänger *** Schachverein Görlitz 1990 e. V.
letzte Aktualisierung am 02. Januar 2005