Home
Nach oben
SV Görlitz intern
Mannschaften
Turniere
Foren & Fun


Was ist neu? powered by crawl-it

Pressespiegel SV Görlitz 1990

Translate this site Seite auf englisch übersetzen  Seite auf französisch übersetzen

Georg Rönsch trumpft stark auf

Vier Tage lang kämpften 22 Schachsportler beim traditionsreichen 22. Löbauer Open um die Punkte. Mit der 13-jährigen Katharina Weiß vom SV Görlitz 1990 ging auch ein Teilnehmer aus der Neißestadt in das siebenrundige Rennen. Nach einem Auftaktremis erkämpfte sich die Görlitzerin am zweiten und dritten Turniertag jeweils einen Sieg bei einer Niederlage. Am Schlusstag gewann Katharina beide Runden und belegte punktgleich mit Rang drei den unerwarteten fünften Platz. Dabei avancierte sie nicht nur zur erfolgreichsten Teilnehmerin, sondern nahm auch die Ehrung als bester Spieler ihrer Wertzahlkategorie entgegen. Zudem belegte Katharina Platz zwei in der Jugendwertung der bis 18-Jährigen.

Einen starken Auftritt verzeichnete Katharinas Vereinsgefährte Georg Rönsch. Im zweitägigen B-Turnier, das dem Nachwuchs vorbehalten war, erkämpfte sich der 14-Jährige sechs Punkte aus sieben Runden und errang damit den Turniersieg. Daniel Reimann vom SV Görlitz landete einen Zähler dahinter und bezwang als einziger den Spitzenreiter. (awß)

Quelle: Sächsische Zeitung vom 2. September 2003

© 2001-2007 Anett Sänger *** Schachverein Görlitz 1990 e. V.
letzte Aktualisierung am 28. Januar 2007