Home
Nach oben
SV Görlitz intern
Mannschaften
Turniere
Foren & Fun


Was ist neu? powered by crawl-it

Pressespiegel SV Görlitz 1990

Translate this site Seite auf englisch übersetzen  Seite auf französisch übersetzen

Saskowski mit traumhaftem Ergebnis

Der SV Görlitz I belegt beim Gaußiger Weihnachts-Blitzschach-Turnier den neunten Platz

Bernd KießlichZum 40. Weihnachts-Blitzschachturnier in Gaußig bei Bautzen hatte der Schachverein Görlitz vier Mannschaften entsandt und war damit stärkste Fraktion. Die erste Mannschaft spielte in der mit 22 Teams stark besetzten A-Gruppe und erreichte mit 49,5 Punkten am Ende den neunten Rang. Jeweils vier Spieler bildeten eine Mannschaft, zu der auf Görlitzer Seite Saskowski, Adam, Beyer und Soltys gehörten. Überragend spielte dabei Jacek Saskowski am Spitzenbrett. Er holte aus 21 Partien sage und schreibe 18 Punkte und gewann einen Sonderpreis. Sieger des Jubiläumsturniers wurde der Dresdner SC mit 66,5 Punkten vor dem SV Dresden-Leuben (63) und den SF Bischofswerda (62).

In der Staffel B traten 19 Mannschaften gegeneinander an. SV Görlitz II kam auf Platz sieben mit 47 Punkten, wobei die Einzelergebnisse sehr ausgeglichen ausfielen. Die dritte Mannschaft blieb mit 33 Punkten und Rang 13 etwas hinter den Erwartungen zurück, während der SV Görlitz IV mit 37,5 Punkten Zehnter wurde. (ts)

Ergebnisse:

bulletGörlitz I:   Saskowski 18, Adam 12,5, Beyer 13, Soltys 6
bulletGörlitz II:  Kosubek 12,5, T. Liebs 11,5, Posselt 11, Konetzke 12
bulletGörlitz III: Kießlich 5, Chmielowiec 8, Chamera 7,5, Seener 13
bulletGörlitz IV: Bauer 14, Urban 7, Schröter 4, Praum 12,5

Quelle: Sächsische Zeitung vom 23. Dezember 2003

© 2001-2007 Anett Sänger *** Schachverein Görlitz 1990 e. V.
letzte Aktualisierung am 28. Januar 2007