Home
Nach oben
SV Görlitz intern
Mannschaften
Turniere
Foren & Fun


Was ist neu? powered by crawl-it

Pressespiegel SV Görlitz 1990

Translate this site Seite auf englisch übersetzen  Seite auf französisch übersetzen

Görlitzerinnen weiter auf Siegeskurs

2. Bundesliga Frauen

SV Görlitz 1990 - SV Glück auf Rüdersdorf 4 : 2

Mit einem Spieler weniger war es besonders wichtig, schnell auszugleichen, was Anett Sänger prompt gelang. In guter Stellung nutzte sie die Schwäche ihrer Gegnerin aus. Obwohl ihre Stellung anfangs gedrückt war, schaffte es Elzbieta Balkiewicz, das Blatt zu wenden und brachte die Oberlausitzer in Führung. Anna Socha erhöhte kurz darauf zum 3:1, indem sie ihre von Beginn an gute Stellung verwertete. In beiderseitiger Zeitnot erspielte sich Hannelore Neumeyer dank eines kühlen Kopfes einen spielentscheidenden Vorteil und sicherte so den dritten Mannschaftssieg in Folge.

USV Potsdam - SV Görlitz 1990 2,5 : 3,5

Auch am Sonntag mussten die Görlitzerinnen ohne ihr Spitzenbrett auskommen. Schnell verständigte sich Anna Socha mit ihrer Gegnerin auf eine Punkteteilung. Anschließend war es abermals Anett Sänger, die mit ihrem Sieg den Görlitzer Rückstand wettmachte. Kurz darauf erspielte Elzbieta Balkiewicz mit ihrem Sieg die Führung für die Neißestädter. So genügten die beiden Unentschieden von Isolde Adam und Hannelore Neumeyer zum erneuten Görlitzer Triumph.
Mit vier Siegen in vier Spielen gehören die Görlitzer Frauen nun zu den Favoriten für den Aufstieg in Deutschlands höchste Spielklasse.

Sachsenliga Frauen

USV TU Dresden II - SV Görlitz 1990 II 1,5 : 2,5

Obwohl auch die zweite Görlitzer Mannschaft ein Brett unbesetzt lassen musste, entschied sie die erste Runde zu ihren Gunsten. Da auch die Dresdner nicht komplett antraten, wurden nur zwei der vier Bretter ausgespielt. Nicole Lorenz erspielte sich am Spitzenbrett schnell einen materiellen Vorteil, den sie bis zum Ende immer weiter ausbaute. Durch ihren Sieg genügte Görlitz das Remis von Saskia Stark zum Mannschaftserfolg. (js)

Quelle: Sächsische Zeitung vom 11. Dezember 2006

© 2001-2007 Anett Sänger *** Schachverein Görlitz 1990 e. V.
letzte Aktualisierung am 28. Januar 2007